Glasfaser für Schrecksbach

04.04.2022 von in Allgemein

    Bürgermeister und TNG unterzeichnen Ausbauvereinbarung

01.04.2021 – Vergangene Woche unterzeichnete Bürgermeister Andreas Schultheis im Rathaus Schrecksbach die Ausbauvereinbarung, für die TNG Stadtnetz GmbH zeichnete Vertriebsmitarbeiter Maik Müller die Vereinbarung für die TNG Stadtnetz GmbH gegen. Mit der Ausbauvereinbarung zwischen der Gemeinde Schrecksbach und der TNG Stadtnetz GmbH bekennen sich beide Vertragspartner zur Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem großen Infrastrukturprojekt für den FTTH-Ausbau. Schrecksbach gehört weiterhin zu den ersten Gemeinden, die die neuen TNG fibre-Tarife vorbestellen können, die noch besser auf die individuellen Bedürfnisse der Einwohner:innen zugeschnitten sind. Ab 01. April werden diese Tarife in allen Ausbaugebieten in Hessen zur Verfügung stehen.

Bürgermeister Andreas Schultheis zeigt sich zuversichtlich und glücklich, dass Schrecksbach zu den Orten im Kreis gehört, die den Glasfaserausbau vorantreiben. „Eine Versorgung, die auf lange Sicht und so zukunftssicher wie Glasfaser ist, stellt für unsere Gemeinde einen Schritt in die digitale Zukunft dar. Nicht nur für unsere Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für ansässige Wirtschaftsunternehmen“, so Schultheis.

Die Gemeinde Schrecksbach gehört neben Ottrau, Oberaula, Neukirchen und Schwarzenborn zu den ersten Regionen, die im Schwalm-Eder-Kreis für den Glasfaserausbau vermarktet werden und deren Bürger:innen sich den kostenlosen Anschluss an das TNG Glasfasernetz sichern können. In Gemeinden, in denen sich 40% oder mehr der Einwohner:innen für den Ausbau mit der TNG Stadtnetz GmbH entscheiden, geht es nach der Aktionsphase in die Planung des Glasfasernetzes. Weitere Informationen, Vorträge und individuelle Beratungstermine für Schrecksbach gibt es auf tng.de/hessen.

Interessierte können sich zusätzlich auch im TNG Glasfaserinformationszentrum über Planung, Ausbau und Tarife informieren. Die Mitarbeiter:innen im TNG Glasfaserinformationszentrum helfen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter 0431 530 50 400 oder per E-Mail an info@tng.de gerne weiter.

Informationen zur TNG Stadtnetz GmbH
Mit der Erfahrung aus über 25 Jahren als IT- und Telekommunikationsanbieter sind die Kernkompetenzen der TNG Stadtnetz GmbH Telekommunikation, Glasfaserausbau, IT-Systemberatung, Softwareentwicklung und Rechenzentrumsdienstleistungen. Der Fokus liegt dabei auf der Zufriedenheit von Kund:innen, Partner:innen und Mitarbeiter:innen und darauf, ein Unternehmen zu schaffen, bei dem man selbst gern Kund:in ist.

Was als IT-StartUp zweier Studenten in Kiel begann, ist mittlerweile ein dynamisch wachsendes Unternehmen, welches 2004 zum regionalen Telekommunikationsunternehmen wurde und seit 2013 den Glasfaserausbau in Deutschland mit vorantreibt. In diesem Zuge hat sich unter dem TNG-Dach ein Zusammenschluss hochspezialisierter Teilbereiche entwickelt, so dass von Vermarktung und Planung über Tiefbau und Glasfasermontage bis hin zum Betrieb alle Phasen des Glasfasernetzausbaus abgebildet werden können.

Das Angebot umfasst dabei Telefon, VDSL- und Glasfaseranschlüsse sowie Mobilfunk und TV. Darüber hinaus ermöglichen die IT-Lösungen unter der Marke ennit auch eine umfassende Versorgung für den Businessbereich.

Rund 350 Mitarbeiter:innen arbeiten an den Standorten in Kiel, Felde und Hessen daran Menschen miteinander zu verbinden.

TNG Stadtnetz GmbH

Projensdorfer Straße 324

24106 Kiel