Informationen zum Impfzentrum in Fritzlar

28.01.2021 von in Allgemein

Informationen zum Impfzentrum in Fritzlar

Das lokale Impfzentrum des Schwalm-Eder-Kreises in Fritzlar soll am Dienstag, 9. Februar, in Betrieb gehen. Im Vorfeld schaltet die Kreisverwaltung, ab kommenden Montag (1. Februar), eine eigene Telefon-Hotline.

Viele Fragen zur Impfung im Impfzentrum Fritzlar werden zudem auf der Homepage des Schwalm-Eder-Kreises unter „Aktuelles“ beantwortet. Fragen zur Vergabe von Impfterminen sind telefonisch weiterhin ausschließlich über die Nummern 116 117 oder 0611/50592888 oder im Internet unter www.impfterminservice.hessen.de abzuklären.

Mit der kreiseigenen Hotline wird den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten, im Vorfeld wichtige Fragen für ihren Termin im Fritzlarer Impfzentrum zu klären. Dazu zählen unter anderem Fragen zur Anreise, zum Ablauf oder zu Unterlagen und Dokumenten.Weitere Fragen zum Ablauf im Impfzentrum in Fritzlar können zudem per E-Mail an impfhotline@schwalm-eder-kreis.de gestellt werden.

  • Hotline Impfzentrum Fritzlar des Landkreises: 05681/775150
  • Website mit Fragen und Antworten zur Impfung: www.schwalm-eder-kreis.de
  • Telefonische Fragen zur Terminvergabe: 116 117 oder 0611/50592888
  • Terminvergabe im Internet: www.impfterminservice.hessen.de
  • Corona-Hotline des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration: 0800/555 4 666. (wal)