Ausbildungsplatz 2021 in der Verwaltung

24.08.2020 von in Stellenangebote

Die Gemeinde Schrecksbach stellt zum 01. August 2021 

eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf zur/zum

               Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 

ein.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Neben der praktischen Ausbildung in den Fachbereichen der Gemeindeverwaltung werden die fachlichen Kenntnisse durch die Berufsschule sowie das Verwaltungsseminar in Homberg und Kassel ergänzt.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und teamfähig?

Sie haben ein freundliches und korrektes Auftreten, gute Umgangsformen, Freude am Umgang mit Menschen, sichere und gute kommunikative Fähigkeiten

– dann möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Des Weiteren ist Voraussetzung für eine evtl. Einstellung mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss.

Wenn Sie in einer modernen dienstleistungsorientierten Verwaltung arbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lichtbild, tabellarischem Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsbeurteilungen etc. – ohne Bewerbungsmappen) bis zum

                            15. Oktober 2020 per Post an:

 Gemeinde Schrecksbach, Immichenhainer Str. 1, 34637 Schrecksbach

Alle Menschen haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter werden bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.