Ablesen der Wasserzähler 2019

10.10.2019 von in Allgemein

Die Gemeinde Schrecksbach weist darauf hin, dass die Ablesung der Wasserzähler im Zeitraum
28.10.2019 – 29.11.2019
erfolgen wird.

Um eine reibungslose Durchführung der Ablesungen zu gewährleisten, werden alle Hauseigentümer/Beauftragte oder Verwalter gebeten, folgende Hinweise zu beachten:

  1. Den von der Gemeinde Schrecksbach eingesetzten Ableserinnen und Ablesern ist gemäß der Wasserversorgungssatzung der Zutritt zu den Zählern zu gewähren. Die Gemeindebeauftragten können sich durch schriftliche Bescheinigung der Gemeinde ausweisen.
  2. Die Wasserzähler sind so zugänglich zu machen, dass eine Ablesung ohne Schwierigkeiten möglich ist.
  3. Sollten die Wasserableser den Hauseigentümer/Beauftragte bzw. dessen Verwalter in dem vorgesehenen Zeitraum nicht antreffen, wird darum gebeten, den Zählerstand den jeweils zuständigen Ableserinnen/Ablesern unter der unten angegebenen Telefonverbindung mitzuteilen.

Weiterhin kann der Zählerstand bei der Gemeindeverwaltung Schrecksbach unter der Tel. 960014 oder per E-Mail (steueramt@schrecksbach.de) übermittelt werden.
Bei Kunden, für die bis zum 13.12.19 kein Zählerstand vorliegt, erfolgt eine Schätzung des Verbrauches.

Wasserableser/in:

OT Schrecksbach                Thomas Fuchs, Tel. 919004

OT Röllshausen mit            Hildegard Lange, Tel. 1637
Schönberg u. Trockenb.

OT Holzburg                         Thomas Fuchs, Tel. 919004

OT Salmshausen                 Werner Mach, Tel. 8175